Meeresfrüchte

Sommerlieblingsrezepte

Ein paarmal habe ich in diesem Sommer ja schon was zum Thema Kochen gepostet, aber jetzt fiel mir der Button mit den Sommerlieblingsrezepten” von Kerstin ins Auge. Da will ich auch noch etwas beisteuern.

(Spaghetti) mit  Meeresfrüchten und Zitronensahnesoße

Dazu werden zunächst 1 Stück Ingwer geschält und sehr klein geschnitten, ebenso 1 kleine Peperoni und 1 Knoblauchzehe. Alles wird in Olivenöl kurz angeröstet. Dann kommen Scampis und Meeresfrüchte mit in die Pfanne oder den Wok. Je nach Lust und Laune gibt man noch passendes Gemüse dazu, ich habe mich für eine gelbe Paprikaschote entschieden. Das Ganze wird gewürzt mit Salz, Currypulver, etwas Koriander und abgeriebener Zitronenschale. Man kann nun eine Zitronen-Sahnesoße separat zubereiten. Das macht sich sicher gut, wenn man Gäste hat. Ich habe stattdessen erst Zitronensaft mit in den Wok gegeben und dann noch Sahne dazu. Oben drüber kleingeschnittene Petersilie und / oder Korianderkraut. Ich habe noch ein bisschen Thaibasilkum genommen, weil ich kein Korianderkraut hatte. Mit Pfeffer habe ich nicht gewürzt, mir war es durch die Peperoni scharf genug.
Dann noch Spaghetti kochen und ab in den tiefen Teller. Schmeckt lecker und ist ganz schnell zubereitet. Dazu passt ein grüner Salat.