Meine Grippe liegt hoffentlich in den letzten Zügen. Ich hab’s so satt! Seit gestern ist das schöne Wetter dem Regen gewichen. Den brauchen wir aber auch. Es war viel zu trocken. Unsere beiden ältesten Bambussträucher sahen schon total vertrocknet aus. Nun erholen sie sich wieder. Ein kalter Winter ohne Schnee ist für den Garten nicht unbedingt optimal.
Bei Emma“Tell a Story” geht es in diesem Monat um Pflanzen. Ich weiß, der eigentlich Termin fürs Projekt war schon am Dienstag, aber da war mir noch nicht nach bloggen. Ich habe ja auch im Haus kaum Grünpflanzen. Die löbliche Ausnahme ist unser Ficus benjamini. Der hat schon viel durchgemacht, hält aber auch viel aus. Er wird ja sogar im Dezember anstelle eines Weihnachtsbaumes geschmückt. Im Winter bekommt er häufig gelbe Blätter, die dann abfallen. Aber seit ein paar Tagen treibt er viele neuen Blätter nach. Das ist ein schönes, frisches Grün. Es gab schon Zeiten, da erreichte er von der Höhe her das Glasdach. Aber ich musste ihn mal käftig zurückschneiden, und seitdem wächst er langsamer, was mir ganz recht ist.

An reinen Grünpflanzen habe ich sont nur noch ein Geldbäumchen (Crassula ovata) anzubieten. Alles andere blüht bei mir 😉 So legt nun der Weihnachtskaktus nochmal nach. An Weihnachten hat er sich ja arg geziert, nun besinnt er sich auf seine Qualitäten als Osterkaktus.

Für den Naturdonnerstag bei Ghislana habe ich im Grunde nichts anzubieten, kann nur noch mal den Buntspecht präsentieren. Ich habe ihn nun auch mal von seitlich hinten in seiner ganzen Pracht erwischt.


Auf unserer Tanne saß neulich ein Rotkehlchen und schmettert lautstark seit Lied. Weil das doch ziemlich weit weg ist, wusste ich erst gar nicht, welcher Winzling da oben saß. Das Bild ist nicht so berühmt, aber ich will es euch trotzdem zeigen.

Ja, und das wars auch schon. Ich bin immer noch nicht wieder nach draußen gekommen, jedenfalls nicht zu längeren Spaziergängen. Es fehlt mir an Fotomaterial. Aber die Grippe verzieht sich nun langsam aber sicher. Es wird auch Zeit.


Noch Lust auf Eichhörnchen?: Schau mal rein!