Hallo ihr Lieben daheim,

ich will mich mal kurz melden und mich ganz herzlich für die vielen guten Wünsche zum Geburtstag bedanken. Wir sind gut angekommen, und versuchen uns zu akklimatisieren. Das betrifft einerseits das Wetter, das leider wirklich um einiges schlechter ist als zu Hause, andererseits die Veränderungen im Hotel, die uns größtenteils nicht gefallen. Aber dazu später mal mehr. Jetzt am Wochenende ist es wie immer gräßlich laut und voll, das kennen wir ja schon. Wird dann ab Sonntagnachmittag wieder besser. Heute Morgen mit Stefan einen ausgiebigen Spaziergang am Rio Roche gemacht, wo wir vom Wind verschont geblieben sind und es dadurch auch wärmer war. Eben kommt auch die Sonne durch. Der angekündigte Regen hat uns bisher verschont. Mal sehn, wie es die nächsten Tage ausschaut. Meine Erkältung hat sich beruhigt, vielleicht kann ich ja auch mal schwimmen – nicht ins Meer, aber es gibt ja jetzt einen beheizten Pool.

Auf Instagram und Facebook zeige ich ab und an ein paar Handyfotos, alles andere wenn wir wieder zu Hause sind. Bildbearbeitung am Tablet finde ich nach wie vor sehr mühsam. Macht einfach keinen Spaß, wenn man Photoshop am heimischen PC gewohnt ist 🙁  Und außerdem … Ist schließlich Urlaub.

 

 


8.5.2021 - Neuer Beitrag auf Elke Heinze.de: Über das Schreiben und das Bloggen: Schaut mal rein!