Und wieder ein Woche rum und der nächste Monat ist angebrochen. Juli – Hochsommer! – wobei es kaum noch heißer werden kann (oder etwa doch?) als vergangene Woche. Also mir hat’s gereicht. Für Juttas DigitalArt Dienstag #23 habe mich von ihrem schönen Bild inspirieren lassen. Ziemlich verfremdet findet ihr Meer und Möwe im Beitragsheader wieder. Aber auch dort schon ein kleiner Hinweis auf mein Seerosenbild, das ich dann weiterhin bearbeitet habe.

Juttas Vorgabe

Meine Seerose

Rosen aus Weilbach – Naturschutzhaus an den Weilbacher Kiesgruben

Daraus entstand eine verzauberte Wasserwelt. Zugaben waren die magentafarbenen Rosen, die ich kürzlich in Weilbach fotografiert habe und ein paar alte Scrapbookelemente aus “Wunderbare Wasserwelt”  von GabisCreation – http://www.digital-scrapbook-art.com. Wobei ich denke, dass diese Seite inzwischen nicht mehr existiert.

~~~~~~~~~~~~~~

Im Garten konnte ich heute Morgen die kleinen Kohlmeisen beobachten, die gestern ausgeflogen sind. Außerdem wieder eins der hellroten Eichhörnchen mit der hellen Nase – White-Nose. Ich bin weit davon, sie wirklich unterscheiden zu können, vielleicht mal abgesehen von Black Beauty. Den Namen White-Nose hatte ich schon einmal vergeben, aber das war ein älteres Eichhörnchen. Möglicherweise ein Elternteil.

Mamaaa! Hunger!

Hmpfff – kommt nicht! Wie jetzt? Muss ich etwa selber ….?

Kommt alle gut durch die Woche – Feiertage sind ja aufgebraucht. Mit meinem Krimi bin ich noch nicht viel weiter gekommen. Es war einfach zu heiß.


8.5.2021 - Neuer Beitrag auf Elke Heinze.de: Über das Schreiben und das Bloggen: Schaut mal rein!