Für das “T” in die neue Woche habe ich mangels neuer Bilder mal wieder die alten Festplatten durchforstet. Ich muss unbedingt demnächst mal losziehen und mich auf Tore und Türen spezialisieren. Im Header seht ihr übrigens ein Fenster aus einer alten Klinik in Hofheim / Taunus. Dort ist heute eine ambulante Psychiatrie untergebracht. Man kommt in das Haus nicht mehr hinein. Es sei denn als Patient. Aber wer will das schon?

Für Nova habe ich etwas aus Wien mitgebracht. Das ist auch schon wieder drei Jahre her. Es ist der Eingang zum Schmetterlingshaus. Hinter der Hofburg am Rand des Burggartens befindet es sich in einem Jugendstilgebäude. Das passt also zum Jugendstilfenster oben.

Das Foto ist ein Composing. Der Schmetterling wurde von mir ins Bild gezaubert. Ich habe ihn aber selbstverständlich dort fotografiert.

Und noch einer. Die Namen weiß ich leider nicht. So, dann wünsche ich euch einen schönen Sonntag. Und anschließend eine angenehme, vom Feiertag verkürzte (Arbeits-) woche. Sofern nicht sowieso schon Rentner. Irgendwie machen da Feiertage gar keinen so großen Spaß mehr 🙁  Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.


Noch Lust auf Eichhörnchen?: Schau mal rein!