Ein Wetter zum unter die Bettdecke kriechen und dort bleiben. Gestern mal wieder ein Tag mit Starkregen. Aber am Abend entwickelte sich im Osten ein toller Regenbogen, während sich der Himmel im Westen quietschgelb verfärbte. Weil wir nun schon seit einer Woche so ein Mistwetter haben, kamen mir diese Bilder für Juttas Naturdonnerstag natürlich gerade recht. Zum Wochenende hin soll es aber besser werden. Ich wünsche mir, dass es dann weitere Kranichzüge gibt.


Falls ihr noch immer auf Regen wartet:


Noch Lust auf Eichhörnchen?: Schau mal rein!