Für Christa und den Fokus auf Schwarz-Weiß mal wieder Tulpen. Wer kann an ihnen im Januar schon vorbeigehen? Ich nicht. Und die rot-gelben leuchten an tristen Tagen besonders schön. Wobei heute tatsächlich wieder mal die Sonne scheint. Aber kalt ist es geworden. Und das ist ja auch gut so.

Reizt immer auch zum Makro- ein Blick in Kelch hinein.

Die Blütenblätter mal ganz nah im Blick …

… und mit einem Hauch von winterlicher Kälte.

Zum Schluß der künstlerischen Bearbeitung noch etwas Platz eingeräumt.


Mehr Fo’küsse’  😉 findet ihr auf Christas Blog. Und um mich der lieben Christa ein wenig anzupassen: Die Bundesliga hat an diesem Wochenende wieder begonnen. Und bei der Eintracht geht’s wieder aufwärts (auch wenn sie mit den Bayern nicht mithalten können.). Na, schaun wir mal.


Noch Lust auf Eichhörnchen?: Schau mal rein!