Blümchenfreitag ⛄ 🥀 ⛄. Mir isses kalt! Es ist auch definitiv wieder winterlicher geworden und oben im Taunus herrscht ebenfalls dichter Nebel. Es ist aber auch trocken und deshalb gibt es keinen weiteren Schnee. Heute habe ich mir endlich mal eine Amaryllis mitgebracht – für die Vase. Die Knospen sind noch geschlossen. Meinen Oleander hatte ich vorgestern wieder rausgestellt, weil er auf der Treppe so viel Platz einnimmt, aber ich denke, ich werde ihn wieder reinholen. Von gestern noch 8°C geht’s gerade wieder stramm auf Null runter.

Die Amaryllis im Headerfoto ist ein Bild vom letzten Winter 😉

Auf meiner Blumenbank im Wintergarten wird es allmählich eng, aber das ist ja gut so. Und die erste Weihnachtskarte ist tatsächlich auch schon eingetroffen. Vielen Dank, liebe Heidi.

Bei Heidi springen irgendwelche Gehirnsynapsen an und denke an die Heidi von der Alm von Johanna Spyri. Und die Gedanken werden weitergeleitet zu Pippi Langstrumpf und Astrid Lindgren. Und ich weiß auch, warum. “Im Streit um die Rechte am Liedtext “Hey, Pippi Langstrumpf” hat das Landgericht Hamburg zugunsten der Erben von Astrid Lindgren entschieden. Die deutsche Textversion von Wolfgang Franke verletze das Urheberrecht an der literarischen Figur…. Die Münchner Filmkunst-Musikverlags- und Produktionsgesellschaft und Frankes Witwe dürfen den Text des Liedes nicht weiter verbreiten, wenn das Urteil vollstreckt wird. Ferner müssen sie Auskunft über die Einnahmen seit 2007 erteilen und den Lindgren-Erben Schadenersatz für die entgangene Beteiligung zahlen.”

Mal ehrlich, muss man das verstehen? Verstanden hätte ich, wenn sich zu ihren Lebzeiten Astrid Lindgren und Franke geeinigt hätten. Urheberrecht ist okay. Aber es sind immer die Erben, die am Ende Geld herausschlagen wollen. Also kommt nur nicht auf die Idee, irgendetwas aus Pippi Langstrumpf zu zitieren. Weder den Negerkönig Efraim Langstrumpf, der ja inzwischen ein Südseekönig ist, noch irgendetwas anderes. Es könnte teuer werden. In meiner Tageszeitung konnte man heute das Foto eines Grafikkünstlers sehen, der eine regenbogenfarbene Plane mit folgenden Zeichen versehen hatte: ♥ > $ – soll heißen Herz zählt mehr als Geld! Ein schönes Motto. Wenn es denn nur mal so wäre.


Gestern habe ich mal ein paar Nüsse und Kerne in den leeren Blumenkasten gesteckt. Die blieben nicht lange dort. – Mehr fällt mir jetzt nicht ein. Ich werde mir mal einen Tee kochen. Vielleicht kommen noch ein paar Gedanken.