Schnee und Schneemann aus dem Headerbild gibt es nur virtuell. Meinen Gang zum Briefkasten habe ich etwas verlängert und eine Runde durch unser Heimchen / Vogelviertel gedreht. Das ist ja unsere ‘Puppenstube’, im Moment die reinste Weihnachtswunderwelt. Da muss ich unbedingt noch mal mit der Kamera in der Blauen Stunde laufen oder auch, wenn es richtig dunkel ist. Es ist alles so schön geschmückt. Heute hatte ich nur das Handy in der Jackentasche. Und im Hellen machen sich die Plastikschneemänner und Rentiere auch noch nicht so wirklich gut. Aber der Weihnachtsmann auf dem Rädchen schon, finde ich.

  Apropos Rentier: Habt ihr am Samstagabend die Quizsendung gesehen mit der Frage nach dem finnischen Längenmaß ‘Poronkusema’? Ich hätte das nie und nimmer getippt, aber es steht wirklich für die Strecke, die ein Rentier zurücklegen kann, ohne zu urinieren, also maximal rund 7,5 km. Das Maß war früher in der Rentierzucht gebräuchlich und entwickelte sich aus der Beobachtung heraus, dass Rentiere nicht gleichzeitig laufen und miktieren können.

Im Garten keine Rentiere, aber immer wieder Eichhörnchen. Und immer auf der Suche nach etwas zu fressen. Oder Nussverstecke kontrollieren. Da fällt mir ein, ich sollte noch mal kurz raus und Futterhäuschen auffüllen, bevor es dunkel wird. 
Okay, erledigt. Ich bin mal gespannt, ob ich irgendwann das Rätsel mit den angeknabberten Futtertüten im Plastikeimer mit Deckel !!! lösen werde. Es kann nur eine Maus sein, so wie das aussieht. Und einmal habe ich sie auch gesehen. Aber wie kommt sie dort hinein? Ich versteh’s bisher nicht.

Morgen ist ja auch schon wieder DigitalArt-Dienstag bei Jutta K. Wäre ich clever gewesen, hätte ich mir mein Elfchen von gestern dafür aufgehoben. Und nun? Könnte ich was mit der schönen Amaryllisblüte anstellen? Ist ja fast zu schade dafür. Amaryllis, der Ritterstern.  Hm ……

Ich setze die Blüte mal in eine frostige Umgebung und spiele etwas mit Colour-Key herum. Das leuchtet so schön.

Mehr Drama bitte!

Und eine letzte Variante, die mir richtig gut gefällt – sehr geheimnisvoll. Ein Ritterstern vor dem Sternenhimmel.