So, nun ist mal wieder gut mit Trump. Widmen wir uns der lieben Nova und  ihrem “Zitat im Bild”. Mir geht es soweit besser, dass ich zumindest wieder zur Kamera greife und auch wieder am PC sitze. Wenigstens eine Weile. Mein gemütlicher Sessel mit Tablet auf den Knien ist mir immer noch lieber, aber auf dem Teil Bilder bearbeiten und schreiben ist auch irgendwie anstrengend.

Der NABU hat dieses Wochenende der Zählung der Wintervögel in unseren Parks und Gärten gewidmet. In meinem Garten ist das immer so eine Sache. Ich weiß, dass es viele Arten gibt und sehe sie auch oft. Aber mich zu einer bestimmten Stunde hinzusetzen und zählen zu wollen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Es gibt zwar Zeiten, an denen sie vermehrt und auch zugleich auftauchen, aber natürlich sieht man nicht alle.

Für Nova heute mal mit einem Augenzwinkern ein abgewandeltes Zitat, das ihr im Original sicher alle kennt: “Es ist nur ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit“.

Mit den Eichhörnchen habe ich mehr Glück. Die sind eigentlich immer da. Hier mal drei von vielen: Stripe (der mit dem Einhorn), Blacky und Grisu)

Am Vormittag hatten wir noch herrliche Sonne. Inzwischen hat es sich wieder zugezogen. Es ist jetzt kurz nach dreizehn Uhr. Ein Zeitpunkt, an dem sich meistens viele Vögel draußen tummeln. Im Moment sehe ich aber nur die beiden Rabenkrähen, ein paar Tauben und … ha! einen Buntspecht! Schade, er war schneller weg, als ich die Kamera in der Hand hatte. Da sind noch Stare und eine Amsel. Ich sollte mich noch mal auf die Lauer legen.

Aber ich will auch noch auf elkeheinze.de zwei neue DWGs (Drei-Wort-Geschichten) einstellen. Ich bin seit kurzem wieder im Forum der Schule des Schreibens aktiv und versuche mit den DWGs wieder ins Schreiben zu kommen. Das mache ich jetzt erst mal.

Die Geschichten sind online.

AusgeliefertDrei-Wort-Geschichte (Kreißsaal, Henker, Sparschwein)

Nur ein Nagel Drei-Wort-Geschichte (Zuckerhut, Straßenkehrer, Nagel)

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.