Dieser Tag ist zumindest für Luxusprobleme bestens geeignet. Es regnet mal wieder, ist verhältnismäßig kalt, zumindest im Vergleich zu gestern, und ich hab nix Großes vor. Führt von euch noch wer regelmäßig ein Bullet Journal oder Tagebuch? Ich habe meins ziemlich vernachlässigt, obwohl ich in letzter Zeit mehrere Ideen dazu hatte: Fototagebuch, Gartentagebuch, Wettertagebuch . . . Und nun bin ich wieder mal beim Gesundheitstagebuch gelandet. Oder Motivationstagebuch . . . egal.

Meine glücklicherweise ja noch eher moderaten, aber doch vorhandenen Gesundheitsprobleme wollen angegangen und auch reflektiert werden. Schreiben hilft da schon. Also beim darüber Nachdenken, was schief läuft und was ich ändern kann. Meistens sind es Morgenseiten, die ich im Sessel sitzend, auf den Knien schreibe. Und da fängt das Luxusproblem an 😯. Im normalen BuJo will ich das Gesundheitstagebuch nicht weiterführen. Ich glaube, das hat was mit dem berüchtigten „Allem (Neu-) Anfang wohnt ein Zauber inne“ zu tun. Also habe ich einfach ein jungfräuliches Heft genommen. Aber auf den Knien schreibt es sich darin nicht gut. Da muss eine Unterlage her.

Dann kam die Idee auf, mehrere Hefte zu unterschiedlichen Themen zusammenzufassen. Ich habe da noch ein oder zwei kräftige Ledercover mit diesen Gummis in der Mitte. Also habe ich in meinen Schränken gesucht und bin auch wieder auf die alten Filofaxe gestoßen, teils ebenfalls aus ziemlich edlem Leder. Und den Speziallocher dafür gibt es auch noch. Und eine große Packung Papier im DIN A5 – Format. Ich habe vor Jahren ziemlich viel mit unterschiedlichen Systemen experimentiert, bevor ich immer wieder bei den BuJos mit festem Cover gelandet bin (meistens die von der Leuchtturm-Firma). Trotzdem sind einzelne Hefte, im festen Umschlag zusammengehalten und der Filofax, die flexibleren Lösungen. Einer meiner ältesten, dem Filofax ähnlichen Hefter, habe ich nach wie vor für alle möglichen Listen in Gebrauch. Was mache ich denn nun?

Ich will besseres Wetter! Dann habe ich nämlich für solche Luxusprobleme überhaupt keine Zeit 😂. Ich glaube, es wird draußen heller . . .
Meine Kamelie hat endlich mal Blüten (siehe auch Headerbild). Bisher gab es nur Knospen, die reihenweise abgefallen sind.


Schnirkelschnecke an Bergenieblüte – hm, schönes Motiv, aber die soll mir nicht die Blüten fressen. Ich glaube, ich werde sie an einen anderen Platz tragen. Bei dem Wetter kommen die Schnecken aus allen Löchern *seufz*.

Ich wünsche euch ein schönes, langes Wochenende. Übrigens – bei uns öffnen die Freibäder in den nächsten Tagen. In Andalusien hingegen, wo es momentan Temperaturen bis nahe 40°C hat, öffnen sie erst Mitte Mai! Stand so heute in der Zeitung.

Frühere Beiträge zum Thema Bullet Journal gibt es hier im Blog so einige, hier zum Beispiel: https://mainzauber.de/2022/01/neues-jahr-neues-bullet-journal/

Bullet-Journal_Juli

Mein letzter post war wohl dieser: https://mainzauber.de/2021/12/2022-noch-nicht-aber/ Das ‚Vintage Flower‘ benutze ich immer noch. Ich habe seit Januar 2022 wirklich wenig eingetragen.