Mainzauber

Alles alltäglich – Rund um Frankfurt & Rhein-Main

Herzlich willkommen. Wo möchtet ihr hin? Für den ganz normalen ‘Kram’ einfach hier bleiben. Für die Spezialseite ‘Bücher  & Fotografie’ bitte mal auf Elke Heinze.de klicken. Findet ihr links im Menü oder ganz unten … Also ihr findet es. Ganz sicher cool.

 

Das Neuste – mal kurz  gefasst, mal etwas länger

Hach ja …

Hach ja …

Irgendwie hatte ich ja so ein bisschen die Hoffnung gehabt, dass die ganzen Vorsichtsmaßnahmen gegen covid-19 mich auch vor den typischen Erkältungen schützen würden. Nix is! Schon letzte Woche hatte ich immer mal wieder Ohrenschmerzen, was bei mir selten vorkommt....

mehr lesen
Kopfschütteln

Kopfschütteln

Nachtrag: Habe mir sagen lassen, dass sich die Bücher hinter den verschlossenen Schrankteilen befinden. Na gut, das ist doch immerhin etwas. Da stand dann ausschließlich "Nippes" drin, also Deko-Kram. Nicht ein einziges Buch. Versteht ihr das? In meiner Regalwand ist...

mehr lesen
Griesheimer Mainufer II

Griesheimer Mainufer II

"A weng frustrierend heute" - oder so ähnlich. Bei erneut schönem Nachmittagswetter habe ich mir diesmal die Alpha 6100 samt großem Tele geschnappt und bin noch mal zum Griesheimer Mainufer. Hach ja - herrlich - bloß die Vögel haben gefehlt. Wo ich gestern noch...

mehr lesen
Rotes auf dem Main

Rotes auf dem Main

Für Annes "Ich sehe rot" habe ich ein Feuerwehrboot auf dem Main entdeckt. Als ich gestern hoch oben auf der Griesheimer Schleuse stand, gab es plötzlich viel Blaulicht und Tatü-tata auf der Griesheimer Seite. Und übers Wasser kam ein Feuerwehrboot angefahren. Was...

mehr lesen
Von der Maagass zum Fluvius

Von der Maagass zum Fluvius

Einen Besuch beim HNO-Arzt in Alt-Griesheim (unser Griesheim, nicht das der lieben Heidi) habe ich mit einem Spaziergang am Main verbunden. Durch die "Maagass" ging es hinab zum Fluß, auf dem ich kurz darauf ein großes Frachtschiff mit der lateinischen Aufschrift...

mehr lesen
Der NABU lässt wählen

Der NABU lässt wählen

Das habe ich vorhin bei Anne (Foto der Woche) entdeckt: Beim NABU gibt es eine Vorauswahlmöglichkeit zum Vogel des Jahres 2021. Was ich daran spannend finde, das ist erstens die schiere Menge an Vögeln, die zur Wahl stehen. Und zweitens, dass dort Arten als gefährdet...

mehr lesen
“T” und weniger ist mehr

“T” und weniger ist mehr

Zu meinen "verknoteten Gedanken" und euren Kommentaren passt auch mein "T" in die neue Woche für Nova. Es kommt ein weiteres Mal aus der Schwanheimer Düne bzw. den restlichen Schrebergärten im Schwanheimer Unterfeld. Die Menschen, die dort immer noch ihre Gärtchen...

mehr lesen

Zu meinem zweiten Blog