365 – Tag 267 – ach, herrje …

365 – Tag 267 – ach, herrje …

Wenn ich eins nicht fotografiere, dann sind’s Leichen. Noch nicht mal tierische. Deshalb habe ich das nette Kaninchen vom Nachbarn, das schon sooft durch unseren Garten gehoppelt ist, vorhin auch nur abgedeckt und hoffe, dass es bald abgeholt wird. Bei Nachbars...
365 – Tag 181 – Fotochallenge

365 – Tag 181 – Fotochallenge

Wir haben mal wieder einen Besucher im Garten, der sich hier wohlfühlt … Und natürlich auch prompt wieder seine Köttel auf der Terrasse hinterlässt *seufz*. Ich hoffe, das geht nicht wieder über mehrere Tage so. Im Moment hat er sich jedenfalls verkrümelt. Mein...
Close to … Kaninchen ;-)

Close to … Kaninchen ;-)

Wie ich gestern bereits kurz angekündigt habe, hat sich das Kaninchenproblem gelöst. Und mein “Close-to-the-ground”-Motiv für Juttas Projekt ergab sich aus der Art und Weise, wie ich den Burschen eingefangen habe. Noch bevor ich mich im Keller auf die...
Karnickelstress

Karnickelstress

Gestern erwähnte ich schon, dass unser Garten immer mehr zum Privatzoo wird. Obwohl ich Kaninchen grundsätzlich netter finde als Ratten, bin ich von unserem neusten Besuch doch nicht nur begeistert. Das Kerlchen hinterlässt massenhaft Köttel auf unserer Terrasse und...
12 x 1 im Mai & Ich sehe Rot

12 x 1 im Mai & Ich sehe Rot

Was da oben an mir  vorbei düst, ist die ganz normale Bahn zwischen Frankfurt-Höchst und dem Taunus. Leider ist auch in diesem Jahr das Königsteiner Dampflok-Fest der Pandemie zum Opfer gefallen. Normalerweise findet es jährlich an Pfingsten statt. Heute habe ich...