Es ist grau, es ist nicht nett. Und Hähne hört man bei uns auch nicht mehr krähen. Aber neulich habe ich einen im Lyoner Viertel (Bürostadt Niederrad) entdeckt, den ich euch zeigen möchte. Ich habe ihn mit einer bekannten Bauernregel verknüpft 😉

Für Nova und “Zitat im Bild”


Zugegeben, dieser Hahn steht nun nicht unbedingt im Mist, aber seid bitte nicht kleinlich. Er ist doch prächtig – oder nicht?

Gerade habe ich meinen neuen Newsletter verschickt. Und gleich werde ich die Gewinner meiner Buchverlosung ermitteln. Ich bin gespannt, an wen die Bücher auf die Reise gehen. Es haben viele mitgemacht, die ich kenne, aber auch einige Menschen, die mir tatsächlich unbekannt sind. Auch an dieser Stelle sei gesagt, dass ich aus Datenschutzgründen die Namen weder hier noch auf Facebook oder Instagram nennen werde. Die Gewinner werden wurden von mir inzwischen per E-Mail benachrichtigt. Freiwillig darf sich natürlich jeder Gewinner ‘outen’.

Der Hahn, den ich im Header verbastelt habe, stammt von Pexelx: https://pixabay.com/de/users/pexels-2286921)