Leider, leider hatte ich die Kamera gerade nicht in der Nähe, als das Gezanke zwischen Buntspecht und Star losging. Beide wollten den selben Platz am selben Energieblock. Der Specht hat erstaunlicherweise den Kürzeren gezogen. Ich dachte schon an den Spruch „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“ – aber daraus wurde nun nichts. Deshalb musste ich mir selbst etwas einfallen lassen.

Ich weiß nicht, warum ich bei diesen Sätzen gerade Obelix vor Augen habe und wie ich darauf gekommen bin. Egal, ich finde, sie passen zu diesem Bild.

Habt ihr auch so ein schauderhaftes Wetter? Das bisschen Schnee von gestern Abend blieb natürlich nicht liegen. Heute Vormittag hat es geregnet ohne Ende. Nun ja, ich muss ja nicht raus – würde aber gerne mal wieder. Und nicht nur zum Vogelfutterauffüllen.
Schönes Wochenende und – na ihr wisst schon – guten Rutsch!