„Stets findet Überraschung statt.
Da, wo man’s nicht erwartet hat.“

Das wusste schon Wilhelm Busch und genauso ist es. Donnerstagabend – kritisches Heimspiel der Eintracht Frankfurt gegen den RC Straßbourg – fand meine erste Herbstlesung in diesem Jahr statt. Und das im schönen Goldsteiner Neulandgarten, den allerdings kaum jemand kennt. Nun, es gab Publikum, nettes Publikum, und es hat Spaß gemacht. Dass ich nebenbei auch noch ein paar Bücher verkaufen durfte, war auch eine feine Sache.

Mein Zitat im Bild für Nova:

Hier warte ich mit Marion Weil-Doepel, der Veranstalterin auf die ersten Gäste. Hm – ob da wohl welche kommen werden? Doch sie kamen. Und die Eintracht hat übrigens auch gewonnen. 3 : 0 – ich konnte die zweite Halbzeit noch sehen.

Mein Mann hat noch mehr Fotos gemacht, aber da sind dann genau die Leute drauf, auf die wir gewartet haben. Dank DSVGO also nicht blogbar.
Der Neuland-Garten ist eine Mischung aus Wildnis und Nutzgarten. Vielleicht ein bisschen mehr Wildnis, aber es wird dort auch richtig gegärtnert.
Wildromantische Ecken wie diese gibt es mehrfach, aber auch kräftige Paprika und Kürbisse, Sonnenblumen, Rosen und anderes mehr. Jeder kann hier reingehen, um die Ecke ist gleich das Jugendhaus. Man kann also auch einen Bouleplatz, eine Half-Pipe und anderes mehr finden.
Irgendwann habe ich dort mal herrliche Rosen fotografiert, aber ich finde die Bilder nicht mehr. Donnerstagabend hatte ich nur das Handy dabei. Dann also wenigstens noch ein Handyfoto:


Im September sind weitere Lesungen geplant. Die in der Sindlinger Bücherei am 24.9. um 19:30 Uhr steht schon eine ganze Weile fest. Vorher gibt es möglicherweise noch eine Lesung im Zollturmgärtchen unten am Höchster Schloss. Das steht aber noch nicht fest. Ist sicher auch wetterabhängig. Da hatten wir am Donnerstag ja wirklich Glück, Gewitter waren angesagt, aber es kamen nur mal kurz drei bis vier Regentropfen runter.

Wer sich für weitere Lesungen interessiert sollte sich für meinen Newsletter eintragen oder immer mal auf meinem Facebook-Account vorbeisehen.