(Unbezahlte Werbung durch Namesnennung) Heute kam mein neuer Fitnesstracker, ein Honor Band 5, tolles Teil. Kostet nur einen Bruchteil meines alten Fitbit, kann viel mehr und soll zu den besten Trackern unterhalb der Apple Watch überhaupt zählen. Und sieht auch noch ganz chic aus. Eingerichtet war er superschnell und musste dann natürlich auch „eingelaufen “ werden. Ich habe allerdings nicht damit gerechnet, dass ich tatsächlich zwei Stunden unterwegs sein würde. Und trotz ständigen Fotografierens kamen noch 8000 Schritte zusammen – perfekt! Ihr könnt ja mal raten, wo ich war. Ich bin sicher, an irgendeinem Foto werdet ihr es festmachen können 😉 Ist diese Wolkenformation da oben nicht irre? Und ich schwöre: Die ist echt!!! Muss man ja heute schon dazusagen, seitdem man mit Luminar4 den Himmel einfach austauschen kann.


Johanniskraut (Hypericum perforatum)

Mahonie mit Früchten

Wiesenglockenblume (Campanula patula) mit rot blühendem Gras

Mohnblüte mit Grünem Scheinbockkäfer (Oedemera nobilis) – Mit dem Mohn dürfte es bei uns demnächst vorbei sein. Hat aber auch lange und wunderbar geblüht.


Mit diesem herrlichen Wildblumenbild wünsche ich euch einen angenehmen Abend.


Verlinkt mit Juttas Naturdonnerstag