Werbung unbezahlt durch Produktbenennung
Heute Vormittag war Fensterputzen im Wintergarten angesagt. Erstens sehen schmutzige Fenster bei der aktuellen Beleuchtung (tiefstehende Sonne) grauenhaft aus und zweitens werde ich in den nächsten Monaten sicher wieder vermehrt durch die Scheiben in den Garten hinaus fotografieren. Da sollten die Fenster schon sauber sein.

Aus Jux und Dollerei – oder auch einfach aus Neugierde – habe ich mal das Walimex – Weitwinkel auf die A7II geschraubt. Das Objektiv ist ja eigentlich für APS-C, also meine Alpha 6100 gedacht. An der Vollformatkamera gibt das deutlich erkennbare Vignettierungen. Das sieht man im Headerbild gut. Aber ich kann an der Kamera einstellen, dass sie das APS-C Objektiv akzeptiert. Und das funktioniert, obwohl es zwischen dem manuellen Objektiv und der Kamera keinen elektronischen Kontakt gibt.

 

Das ist das Ergebnis Walimex an Vollformat und mit Lightroom noch ein bisschen angepasst. Sieht doch gut aus.

Hier das normale 50mm Vollformatobjektiv an der A7II. Der Bildausschnitt ist viel kleiner.

Specht und Eichhörnchen habe ich entfernt. Das sah auf dem Tablet ja fürchterlich aus. Muss ich mir morgen noch einmal in Ruhe ansehen. Mehr zu der kleinen Grafik und vielen weiteren findet ihr auf https://elkeheinze.de/illustrationen.

Was mich aber maßlos ärgert, dass ich mir heute meinen Sensor an der Alpha 6100 unnötigerweise verschlimmbessert habe. Oder nein – einfach nur vers**t. Ich hatte einen kleinen Sensorfleck entdeckt und – wie ich das leider schon einmal gemacht habe – über den Sensor gepustet. Mit dem Mund 🙁 nicht mit dem Blasebalg.  Das Ergebnis: Jetzt sieht es noch viel schlimmer aus. Ich habe mir nun ein Sensorreinigungs-Set bestellt und hoffe, dass das auch wirklich funktioniert. Noch mal passiert mir das nicht *ich schwöre*! Spiegellose Systemkameras sind leider empfänglich für Sensorverschmutzung, selbst wenn man noch so gut aufpasst beim Objektivwechsel.

So, und weil ich jetzt schon wieder über Objektive gequasselt habe, werde ich mich nun auf die elkeheinze.de-Seite begeben und dort an den Fotoseiten weitermachen. Vielleicht gleich mal eine Seite über das von mir benutzte Equipment. Im Englischen gerne auch als ‚gear‘ bezeichnet. Wusste ich bis vor kurzem auch noch nicht. Was macht eigentlich die US-Wahl aktuell? Okay – Joe Biden liegt vorn. Aber: Die Republikaner Trumps haben schon juristische Schritte eingeleitet. Es ist nicht zu fassen. Der Mann ist sich für nichts zu blöd.