Was für ein schöner Tag! In der Früh zwar s*ukalt (5°Celsius – ungelogen), aber dann wurde es immer angenehmer. Morgens habe ich mich mit Hausarbeit und Bügeln aufgewärmt, dann im Zwiebellook angezogen und los ging’s. Mal wieder nach Kelsterbach – Südpark und Staudenweiher. (Keine Ahnung, ob ich das ins Englische übersetzen kann.)

What a beautiful day! In the morning it was very cold (41° Fahrenheit – no lie), but then it got more and more pleasant. In the morning I warmed myself up with housework and ironing, then dressed in an onion look and off I went. Again to Kelsterbach – Südpark and Staudenweiher. (I don’t know if that’s translated correctly into English.)

Herzlich willkommen zum Naturdonnerstag

Welcome to Nature Thursday

Ich hatte die Kamera kaum aus dem Rucksack geholt und mir die Verwüstungen der Rasenflächen durch Wildschweine angesehen, da hoppelten mir die ersten Wildkaninchen fast vor die Füße. Der Südpark war genauso menschenleer wie später der Staudenweiher. Gut für’s Fotografieren, aber offenbar auch für Wildschweinrotten.
I had hardly taken the camera out of my backpack and looked at the devastation of the lawns by wild boars when the first wild rabbits almost hopped in front of my feet. The South Park was just as deserted as the „Staudenweiher“ later. Good for photography, but apparently also for wild boar herding.

 

Ich war heute mit der Sony Alpha 6100 und dem kleinen Zoomobjektiv (18 – 135 mm) unterwegs. Ich wollte mal wissen, wie gut ich überhaupt noch mit der „Kleinen“ klarkomme. Ihr ahnt vielleicht, warum. Da ist man ein bisschen eingeschränkter als mit dem Vollformat und einem größeren Objektiv. Aber auch sehr viel leichter unterwegs.

Vermutlich Weidenjungfern bei der Paarung (Chalcolestes viridis)

Leider ein ungünstiger Hintergrund. Aber es waren die einzigen Nicht-Heidelibellen, die ich gesehen habe. Heidelibellen gab es wie Sand am Meer – unglaublich! Ich bin hier noch im Südpark mit seinem schönen Wasserspielplatz.

Kinderspielplatz mit ganz viel Wasser – Children’s playground with lots of watercourses

Jetzt aber weiter zum Staudenweiher. Und hier einfach mal wieder eine Galerie ohne viele Erklärungen. Alle Vorschaubilder sind anklickbar und öffnen sich in einer Lightbox. But now on to the Staudenweiher. Here again just a gallery without many explanations. All preview images are clickable and open in a lightbox.

Die Heidelandschaft und große Wiesen trennen den Bereich der Flughafenlandebahn Nord-West vom Kelsterbacher Staudenweiher, Südpark und der Stadt selbst.
The heathland and large meadows separate the area of ​​the airport runway north-west from the Kelsterbacher Staudenweiher, Südpark and the city itself. [Is that understandable English?]

Und nun seid ihr wieder dran: Um Mitternacht geht’s los. Bis Sonntag um Mitternacht könnt ihr eure Beiträge zum Naturdonnerstag verlinken. Bitte maximal zwei Beiträge. Ich freue mich auf eure Beträge.

And now it’s your turn again. It starts at midnight (Central European Summer time – UTC+2). You can link your posts to Nature Thursday until midnight on Sunday. Please make a maximum of two. I look forward to your posts.


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter