Mein Tagesbild #88 der 365-Tage-Challenge passt heute auch prima zu Juttas Projekt “Ich sehe rot”. Ich finde es erfreulich, dass auch in den Supermärkten immer mehr Obst und Gemüse entweder unverpackt angeboten wird oder man wenigstens auf Plastik verzichtet. Allerdings sehe ich auch nach wie vor viel zu viele Leute, die selbst die Bananen noch in einen Plastikbeutel stopfen.

Unser Wetter schwächelt allmählich. Die Sonne verschleierte sich schon gestern am Nachmittag und heute sucht man den blauen Himmel vergebens. Wenn es ab morgen tatsächlich Regen gibt, soll es mir recht sein. Aber auf Schnee am Wochenende und null Grad in der Nacht kann ich gut verzichten. Nun ja, warten wir es ab. Die schönen Tage, die wir hatten, kann uns keiner mehr nehmen. Meine Kupferfelsenbirne, die nun auch blüht, würde ich aber lieber gegen einen blauen Himmel fotografieren.

Die Märzgalerie ist nun auch fast voll. Alle Bilder seit dem 1. Januar findet ihr hier: Galerie 365-Tage, täglich ein Bild

.