Für den letzten Tag im März habe ich heute mal indoor fotografiert. Als ich meinen Mann 1969 kennengelernt habe, bastelte er meines Wissens bereits an der Hansekogge „Bunte Kuh“, einem historischen Schiff aus dem 14. / 15. Jahrhundert. Die Bunte Kuh war vermutlich eine in Flandern gebaute Schnigge, die als eines der Führungsschiffe der hansischen Flotte im Jahre 1401 den Angriff auf den Seeräuber Klaus Störtebeker führte. Der Bausatz nach Graupner von 1963 ist allerdings nicht wirklich originalgetreu. Das Modell wird bei uns in Ehren gehalten, denn mein Mann hat wirklich jahrelang daran gebastelt. Da ist noch jedes Teil aus Holz  – vom Kuhkopf abgesehen – und von Hand ausgeschnitten, geschliffen, bemalt und eingepasst (der Korb oben im Ausguckt selbst geflochten).

Mein Bild #90 für die 365 Tage-Challenge, hosted by Bernhard

Heute ist es wirklich kalt und auch die Sonne lässt sich bisher nicht blicken. Das war’s dann erst mal mit dem schönen Frühlingsbeginn.

Galerie aller Märzbilder. Sämtliche Fotos der Challenge findet ihr in drei Galerien auf dieser Seite: 365 – Täglich ein Bild

.