Weil das Wetter heute nicht sehr motivierend ist, habe ich mir mal wieder alte Fotos angeguckt und bin bei Berlin-Bildern aus dem Jahr 2014 gelandet. Das waren alles JPGs, von denen ich einige neu bearbeitet habe. Zwei Fotos davon sind für Marius’ “Black & White” – Projekt. An sich sollte es das von der Kronprinzenbrücke sein, in das ich auch nochmal einiges an Zeit investiert habe. Aber als ich dann das Headerbild gestaltet habe, gefiel mir das auch recht gut. Fotografiert habe ich damals mit der Panasonic DMC-FZ200. Das war eine Superzoom Bridgekamera mit einer Lichtstärke von f/2.8 über den gesamten Brennweitenbereich. Davon kann ich bei meinen Canon Telezooms nur träumen. Allerdings hatte der Sensor nur eine Größe von 2/3 Zoll – winzig zur Vollformatgröße meiner RP und auch noch winzig im Vergleich zur R7 mit dem APS-C Sensor. Selbst die kleine Lumix TZ 202 – meine immer-dabei-Taschenkamera – hat inzwischen einen 1-Zollsensor. Dennoch – die Bilder konnten sich schon damals sehen lassen. Allerdings hatte ich bei der neuerlichen Bearbeitung der Jpeg-Bilder keinen großen Spielraum, egal was Lightroom und Photoshop können.

Lange Rede, kurzer Sinn, hier kommt das Foto, das unter der Kronprinzenbrücke entstand. Die Kronprinzenbrücke ist eine Straßenbrücke, die die Spree überspannt und im Berliner Bezirk Mitte die Ortsteile Mitte und Tiergarten mit dem Regierungsviertel verbindet. 

Für das Headerbild habe ich ein Schild aus dem Berliner Lustgarten benutzt. Der Lustgarten Berlin ist eine Grünanlage auf der Museumsinsel im Bezirk Mitte. Das Original sieht (in Schwarz-Weiß) so aus:

Ich glaube, ich schicke dieses Bild zu Marius. Gefällt mir irgendwie besser. – Ich zeige euch auch das Original der Spreebrücke in Farbe und im damals üblichen 4:3-Format:

Mit Jutta habe ich mich damals auch getroffen. Wir waren unter anderem im Tierpark Berlin. Der zweite Berliner Zoo und größte Landschaftstiergarten Europas befindet sich auf dem Gelände des Schlossparks Friedrichsfelde im Bezirk Lichtenberg im Osten der Stadt. Er wurde 1955 eröffnet.