Heute drei Projekte in einem Beitrag: Ich seh Rot für Anne (Wortperlen). Liebe Anne, herzlichen Dank für die Betreuung des Projektes. Warum auch immer du es abgibst, aber bei Jutta wird es erneut in guten Händen sein.


Diese Buchstaben kann man nicht übersehen. Ich bin schon mehrfach an ihnen vorbeigefahren, konnte mir aber keinen Reim darauf machen. Es ist ein Neubau hinter der Ballsporthalle (FraportArena). Gestern bin dann mal dorthin gelaufen. BKL steht für Baukran Logistik. Na, da wäre ich nie drauf gekommen.

Die Ballsporthalle von hinten – guck ich auch selten hin. Gestern bot sich das Motiv für eine Schwarz-Weiß-Bearbeitung an. Hier also mein Dezembermotiv für Marius‘ Black & White – Projekt. Danke, lieber Marius für das Angebot und die Betreuung dieses schönen Projektes.


Auf den 12 x 1-Bildern (siehe gestern) seht ihr immer nur ein klitzekleines Stück Fassade ganz weit im Hintergrund.

Und für Juttas „Close to the ground“ habe ich den Boden auf meinem anschließenden Spaziergang durch die Felder abgesucht. Da gab es nichts Aufregendes mehr. Aber die aufsprießende Wintersaat hat mir dann doch gefallen. Und natürlich auch dir, liebe Jutta, herzlichen Dank für dieses gar nicht immer so einfache Projekt. Macht aber jede Menge Freude.

Dann mal weiterhin frohes Weihnachtsvorbereiten, lasst euch nur nicht stressen.

.