Ist er wirklich zurück – der Sommer? Oder ist es nur ein kurzes Intermezzo? Warten wir es ab. Erfreulich ist es auf jeden Fall, dass heute mal die Sonne scheint und man wieder alles weit aufreißen kann. Sogar der Ficus hat es vom Wintergarten ins Freie geschafft. Ich musste mal Platz machen, um im Wintergarten die Beschattungen von toten Insekten und Spinnweben zu befreien. Da es in unserem Holzanbau überall kleinste Ritzen gibt, sammelt sich da im Laufe der Zeit alles möglich an Viechzeug an. Irgendwann braucht der Ficus noch einen größeren Kübel. Aber das muss schon ein richtig großer sein.

Aber nun erst einmal zu Novas “Zitat im Bild”. Dafür habe ich noch ein Foto aus Sindlingen, das ich dort neulich auf einem Spielplatz gemacht habe. Das Motiv macht es mir leicht, ich muss nämlich gar nichts mehr hinzufügen. Ein Komma vielleicht, aber das ist möglicherweise sogar Auslegungssache. Oder? Ich tät’s mit Komma schreiben – egal.

“Werde, wer du bist!”

* * *

Collage mit Marienkäfer (der saß auf einem weniger schönen Untergrund – deshalb)

Es ist gleich 14 Uhr und ich bin sehr gespannt, ob wir den Samstagsnachmittagskaffee wirklich auf der Terrasse trinken können. Wenn’s finster wird, muss ich den Ficus rechtzeitig wieder reinholen.

Weibchen der Gemeinen Heidelibelle (Sympetrum vulgatum)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bedanke mich an dieser Stelle noch einmal herzlich für die guten Wünsche der vergangenen Tage.